StartseiteBeratungProdukteServiceNutzenüber unsReferenzenNewsTeamJobs

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Links

Impressum

Stellungnahme der Geschäftsleitung


Die aktuelle Frankenstärke, das momentan zentrale Thema der Schweizer Wirtschaft, hat bei uns sofort eine Evaluation möglicher Korrekturmassnahmen ausgelöst, denn wir wollen unseren Kunden weiterhin ein attraktives Gesamtpaket aus guten Produkten und Dienstleistungen anbieten.
Unser Lieferprogramm umfasst einerseits Flüssigkeitswaagen und Pumpen, deren Einzelteile wir bei Spezialisten in der Umgebung fertigen lassen. Andererseits kaufen wir natürlich auch Komponenten wie Motoren, Behälter, Schläuche und Handelsteile zu. Bereits 2010/11, beim Kurssturz von 1.40 auf 1.20, mussten wir die Möglichkeiten der Beschaffung gewisser Komponenten auf dem internationalen Markt ausschöpfen und haben dies seither beibehalten. Ganz abgesehen von grundsätzlichen Überlegungen zum Fertigungsstandort Schweiz verunmöglicht unsere Teilevielfalt und die geringen Produktionsstückzahlen eine eigene Fertigung im Ausland.
Viele interne und externe Massnahmen haben uns erlaubt, seit 2007 keine Preiserhöhungen an unsere Kunden weitergeben zu müssen. Zudem wurde seit 2007 schrittweise fast die ganze Produktepallette erneuert, wobei ausnahmslos alle neuen Produkte, bei gleicher oder besserer Leistung, günstiger als ihre Vorgänger angeboten werden. Somit ist eine typische Schönenberger‐Dosieranlage in den letzten Jahren deutlich günstiger geworden!

Was wir nun tun können:

Was wir nicht tun können:

Wir hoffen, auf dieser Basis unsere gute Zusammenarbeit weiterführen zu dürfen.

Urs Remund
Geschäftsleiter
Februar 2015

News Archiv

» Schönenberger News Frühling 2014
» Schönenberger News Winter 2014
» Schönenberger News Frühling 2013
» Schönenberger News Frühling 2012
» Schönenberger News Sommer 2011
» Schönenberger News Winter 2011
» Schönenberger News Winter 2010
» Schönenberger News Sommer 2009
» Schönenberger News Winter 2009
» Schönenberger News Herbst 2008
» Schönenberger News 07/08


Tel. +41 (0)44 839 30 10 Hotline für Ersatzteile, Störungen oder Fragen